Dekton

Wir sind Profis in unserem Gebiet.

Küchen - Bäder - Treppen - Rückwände

Dekton im Einsatz ist eine fleckenresistente Küchenarbeitsplatte

Dekton

Die Ansprüche an Arbeitsplatten sind in den letzten Jahren gestiegen. Viele Hersteller suchen daher immer wieder nach neuen Möglichkeiten, um widerstandsfähige und haltbare Materialien auf den Markt zu bringen, die zwar eine ähnliche Optik wie Naturstein aufweisen, aber wesentlich robuster und strapazierfähiger sind. 

Eines dieser Materialien ist Dekton, das erstmals im Jahr 2012 von dem spanischen Hersteller Cosentino herausgebracht wurde. Dekton bringt zahlreiche Vorteile mit und kann für Arbeitsplatten, Bodenbeläge, Wandverkleidungen und Waschbecken verwendet werden.

Was ist Dekton?

Bei Dekton handelt es ich um einen Verbundwerkstoff, der aus mehreren Rohmaterialien in einem innovativen Verarbeitungsprozess hergestellt wird. Gefertigt wird es aus Quarz-, Glas- und Porzellanpartikeln, die in bestmöglicher Relation zusammengefügt werden. 

Seine einzigartigen Materialeigenschaften erhält Dekton durch die Sintertechnologie, die bei der Bearbeitung der einzelnen Rohmaterialien zum Einsatz kommt. Die gesinterte Partikeltechnik wurde speziell von Cosentino entwickelt, um die natürliche Entwicklung von Gestein zu imitieren. 

Auf diese Weise wird der metamorphe Vorgang geschaffen, der besteht, wenn über Jahrtausende hohe Temperaturen und Druck auf natürliches Gestein einwirken. Das Ergebnis dieses Produktionsprozesses ist ein überaus beständiger Verbundstoff, der sowohl ästhetisch als auch funktional ist. 

Im Gegensatz zu Naturstein ist die Oberfläche von Dekton nicht porös, was sich beim Einsatz in der Küche oder im Badezimmer als sehr vorteilhaft erweist.

Die Vorteile von Dekton im Überblick

Das Material bringt eine lange Liste an Vorteilen mit, durch die die Anwendungsgebiete des Verbundstoffes überaus vielfältig sind. Dekton überzeugt durch eine hohe Kratzfestigkeit; selbst eine Messerklinge hinterlässt auf der Oberfläche keinen Kratzer. 

Dennoch sollte bei Arbeitsplatten aus diesem Material immer ein Schneidebrett verwendet werden. Im Vergleich zu Naturstein erweist sich Dekton als ausserordentlich fleckenresistent. Selbst hartnäckige Flecken, die durch Kaffee, Rotwein oder Filzstifte entstehen, können mit Leichtigkeit wieder entfernt werden. 

Dekton weist zudem eine niedrige Porosität auf, wodurch Verschmutzungen nicht in das Material eindringen können. Bei der Verwendung als Küchenplatte kann das Material aussrdem durch seine hohe Hitzebeständigkeit punkten. 

Sollten heisse Pfannen oder Töpfe auf der Arbeitsplatte abgestellt werden, übersteht das Material diese Hitzeeinwirkung ohne Schaden. Auch als Bodenbelag wird Dekton gerne verwendet. Nicht verwunderlich, denn das Material ist abriebfester als Granit und kann daher auch bei stark beanspruchten Fussböden eingesetzt werden. 

Gleichzeitig ist Dekton farbbeständig und behält auch Jahre nach dem Einbau seine ursprüngliche Farbe. Auch für den Einsatz im Aussenbereich wird gerne auf diesen beliebten Werkstoff zurückgegriffen. 

Durch seine hohe UV-Beständigkeit bleicht das Material nicht aus und behält seine ansprechende Optik. Zudem ist Dekton frostbeständig und leidet auch bei starken Temperaturwechseln nicht.

Die Anwendungsbereiche von Dekton

Aufgrund seiner ausgezeichneten Materialeigenschaften bietet sich die Verwendung von Dekton in vielen Bereichen an. 

Für den Küchenbereich erhalten Sie mit einer entsprechenden Arbeitsplatte eine langlebige Ausstattung, die sich auch als Gestaltungselement zur Geltung kommt. Mit Dekton können Sie ein harmonisches Ambiente kreieren und Ihrer Küche eine elegante Optik verleihen. 

Auch für Outdoor-Küchen bieten sich die Arbeitsplatten aus diesem Material hervorragend an. Bodenbeläge sind täglich grossen Strapazen ausgesetzt, umso wichtiger ist es daher ein Material zu verwenden, das den Belastungen des Alltags standhalten kann. 

Dekton bringt eine hohe Abriebfestigkeit mit und kann in verschiedenen Formaten verlegt werden. Auch für den gewerblichen Einsatz in Bürogebäuden, Ladengeschäften und Arztpraxen überzeugt das Verbundmaterial mit seinen Materialeigenschaften. 

Nicht nur als Bodenbelag macht Dekton eine gute Figur, auch als Wandverkleidung kommt das Material zur Geltung und ist ein attraktiver Blickfang.

Wir beraten Sie zu den Anwendungsmöglichkeiten

Wir von Ehler Platten statten Ihre Küche, Ihr Badezimmer oder Ihre Wohnräume nicht nur mit Dekton aus, wir beraten Sie gerne auch umfassend über die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten. 

Von Zürich bis Luzern, Baar, Steinhausen, Sihlbrugg, Cham, Risch-Rotkreuz, Schwyz und Zug sowie in Aargau und Thurgau ist Ehler Platten Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um den Verbundstoff Dekton sowie die fachkundige Verarbeitung und Anbringung des Materials.

Sie finden uns auch unter

Arbeitsplatten,Arbeitsplatten Baar,Arbeitsplatten Steinhausen,Arbeitsplatten Sihlbrugg,Arbeitsplatten Cham,Arbeitsplatten Zug,Arbeitsplatten Risch-Rotkreuz

Bad,Bad Baar,Bad Steinhausen,Bad Sihlbrugg,Bad Cham,Bad Zug,Bad Risch-Rotkreuz

Dekton,Dekton Baar,Dekton Steinhausen,Dekton Sihlbrugg,Dekton Cham,Dekton Zug,Dekton Risch-Rotkreuz

Duschwände,Duschwände Baar,Duschwände Steinhausen,Duschwände Sihlbrugg,Duschwände Cham,Duschwände Zug,Duschwände Risch-Rotkreuz

Stein,Stein Baar,Stein Steinhausen,Stein Sihlbrugg,Stein Cham,Stein Zug,Stein Risch-Rotkreuz

Granit,Granit Baar,Granit Steinhausen,Granit Sihlbrugg,Granit Cham,Granit Zug,Granit Risch-Rotkreuz

Grosskeramik,Grosskeramik Baar,Grosskeramik Steinhausen,Grosskeramik Sihlbrugg,Grosskeramik Cham,Grosskeramik Zug,Grosskeramik Risch-Rotkreuz

Keramik,Keramik Baar,Keramik Steinhausen,Keramik Sihlbrugg,Keramik Cham,Keramik Zug,Keramik Risch-Rotkreuz

Keramikplatten,Keramikplatten Baar,Keramikplatten Steinhausen,Keramikplatten Sihlbrugg,Keramikplatten Cham,Keramikplatten Zug,Keramikplatten Risch-Rotkreuz

Küchen,Küchen Baar,Küchen Steinhausen,Küchen Sihlbrugg,Küchen Cham,Küchen Zug,Küchen Risch-Rotkreuz

Quarz,Quarz Baar,Quarz Steinhausen,Quarz Sihlbrugg,Quarz Cham,Quarz Zug,Quarz Risch-Rotkreuz

Küchenplatten,Küchenplatten Baar,Küchenplatten Steinhausen,Küchenplatten Sihlbrugg,Küchenplatten Cham,Küchenplatten Zug,Küchenplatten Risch-Rotkreuz

Neolith,Neolith Baar,Neolith Steinhausen,Neolith Sihlbrugg,Neolith Cham,Neolith Zug,Neolith Risch-Rotkreuz